Loading...
facebookyoutube
TelefonE-MailTermine

DSB Webinare

Rechtssichere Planung und Durchführung einer Mitgliederversammlung

DSB-Webinare: DSB bietet wieder online Informationen an
„Ist es eigentlich geplant, die Webinare für Jedermann weiterzuführen?“ lautete eine der vielen Fragen von Teilnehmern, die an den ersten DSB-Webinaren im Mai/Juni teilgenommen hatten. „Ja“, lautet die kurze Antwort, am 2. Dezember kehrt der DSB mit seinem Online-Angebot zurück.
Gemeinsam mit der Führungsakademie baut der DSB sein Angebot aus, bis zu 500 Personen können zukünftig bei den Webinaren zugeschaltet sein und somit Informationen aus erster Hand erhalten. Geplant ist, einmal pro Monat ein Thema der Basis anzubieten und dabei wie gewohnt das breite Spektrum des Bogen- und Schießsports abzudecken.
Am 2. Dezember geht es los
Da wir uns immer noch inmitten der Corona-Pandemie befinden, nimmt das erste Webinar am 2. Dezember direkten Bezug darauf: „Mitgliederversammlung 2021 – Rechtssichere Planung und Durchführung“ lautet der Titel und Stefan Wagner wird in bewährter Manier durch das Webinar führen.
Und da wir kurz vor Weihnachten sind, gibt es ausnahmsweise im Dezember noch ein Geschenk in Form eines zweiten Webinars. Dies findet am 17. Dezember um 18.00 Uhr statt und hat die Fragestellung "Was macht ein Talent aus - allgemeine Kriterien der Talentfindung und Förderung und die Betrachtung dieser im Kontext des Schieß- und Bogensports" als Thema. Stefan Müller, DSB-Bundestrainer Sportwissenschaft, trägt dann vor.
Für die Anmeldung reicht eine formlose E-Mail an info(at)fuehrungs-akademie.de mit folgenden Angaben: Verein, Mailadresse, Vorname und Name sowie der Name bzw. Termin des gewünschten Webinars.
Alle Informationen zu den zukünftigen und bisherigen Webinaren sowie zur Anmeldung unter: www.dsb.de/der-verband/wissen/webinare/
 
Volltreffer: Die Janßen-Schwestern im DSB-Podcast
Ganz viele Schießsport-Fans wünschten sich die Janßen-Schwestern Anna und Franka als Gäste im DSB-Podcast Volltreffer. Nun war es soweit, die Zwillinge sprachen mit Freddy Siebert über den Schießsport und andere Themen, die ihr Leben bestimmen.
Gleich zu Beginn sorgen Anna und Franka endlich für Klarheit und erzählen, wie sie sicher auseinanderzuhalten sind und wie ihr Nachname korrekt geschrieben wird. Franka erzählt zudem von ihrer zweiten Sportart, die sie mit Leidenschaft ausübt, und Anna verrät, welches Familienmitglied sie zum Schießsport brachte.
Aktuell befinden sich beide in Abiturvorbereitungen, der Sport ist jedoch immer ein wichtiges Thema. Sowohl Anna und Franka würden im Anschluss gerne studieren und – am liebsten – gemeinsam an den Olympischen Spielen 2024 in Paris teilnehmen.
Die Zuhörer erfahren in den knapp 45 Minuten viele spannende Details zu zwei der größten deutschen Schießsport-Hoffnungen.
Der Volltreffer ist über die DSB-Homepage und die Podcast-Plattformen Apple Podcast, Google Podcasts und Spotify zu hören. Alle Infos zum DSB-Podcast Volltreffer unter https://www.dsb.de/der-verband/service/media/podcast/ 
________________________________________

Thilo von Hagen 
Referent Öffentlichkeitsarbeit     
 
Deutscher Schützenbund e.V.